• Stress, Ängste und mehr: Die Studienzeit bewältigen

    Studieren in Wien

    Erstgespräch buchen
    Lesesaal Universität
  • Stress, Ängste und mehr: Die Studienzeit bewältigenPsychotherapeutische StudierendenberatungErstgespräch buchen
    Mag. Martin Trappel, Psychotherapeut und psychologische Studentenberatung
  • Stress, Ängste und mehr: Die Studienzeit bewältigenPsychotherapie für StudierendeErstgespräch buchen
    Therapie -Ablauf bei Mag. Martin Trappel - Blick in die Praxis

Das Leben als Studierender bringt eine Vielzahl von Herausforderungen und Veränderungen mit sich. Viele Studierende suchen psychotherapeutische Unterstützung, um diese Phase besser zu bewältigen. 

Psychotherapeutische Studentenberatung durch Mag. Martin Trappel
Verwertung nur miit Bildautor-Nennung
  • Bücherstapel
  • Universität Wien - psychologische Studentenberatung
  • futuristisches Gebäude
  • Gemälde Universität Wien - Sinnbild für psychologische Studentenberatung
  • Park

Vielfältige Herausforderungen im Studium

Die Herausforderungen im Studium können vielfältig und individuell sein. Von der Wahl des richtigen Studienfachs über die Überwindung von Lern- und Leistungsproblemen bis zur Verarbeitung der Kindheit. Psychotherapie kann dabei helfen, Klarheit zu gewinnen und Selbstvertrauen in Entscheidungen zu entwickeln und Altes abzuschließen. Und den Blick ins Hier und Jetzt und wieder nach vorne zu gewinnen. 

Probleme und Herausforderungen im Studium | Psychtherapeutische Studentenberatung

  • Lern- und Leistungsprobleme: Überforderung und Stress im Studium können zu Lernschwierigkeiten führen. Psychotherapie bietet Werkzeuge zur Bewältigung von Stress und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit.
  • Ängste und Phobien: Prüfungsängste und soziale Ängste können das Studium belasten. Psychotherapie kann helfen, diese Ängste zu reduzieren und besser damit umzugehen.
  • Beziehungsprobleme: Die Zeit als Studierender ist oft geprägt von sozialen Veränderungen und neuen Beziehungen. Schwierigkeiten in Beziehungen können belastend sein und psychotherapeutische Unterstützung bietet Hilfe bei der Bewältigung.
  • Selbstwertschwierigkeiten: Viele Studierende haben abwertende und  der Herausforderung, finanziell nicht unabhängig zu sein und sich Gedanken über die Zukunft zu machen. Psychotherapie kann dazu beitragen, das Selbstwertgefühl zu stärken und Selbstsicherheit aufzubauen.
  • Depressive Episoden: Depressionen können das Studium erheblich beeinträchtigen. Psychotherapie bietet Unterstützung und Werkzeuge zur Bewältigung von depressiven Symptomen.
  • Einsamkeit: Das Studium kann einsam sein, insbesondere in neuen Umgebungen. Psychotherapie kann dabei helfen, soziale Verbindungen aufzubauen und die Einsamkeit zu überwinden.
  • Abschlussschwierigkeiten: Das Verfassen von Bachelor- und Masterarbeiten sowie das Absolvieren von Abschlussprüfungen können herausfordernd sein. Psychotherapie kann bei der Bewältigung dieser letzten Hürden helfen.

ProblembewältigPsychotherapeutische Studentenberatungung durch Psychotherapie mit Mag. Martin Trappel

Psychotherapeutische Studentenberatung in Wien

 Prokrastination

Die Ursachen für Studienprobleme sind individuell. Selbstvorwürfe wie „Faulheit“ sind selten gerechtfertigt und führen oft in die falsche Richtung. In vielen Fällen liegt Prokrastination und Aufschieben von Aufgaben nicht an mangelnder Motivation und Disziplin, sondern manchmal an Angst, Überforderung, Stress und Erschöpfung oder noch verborgenen wichtigen Gründen, die im Weg stehen, etwas einfach zu erledigen.

Erwachsenwerden: Freiheit und Verantwortung

Das Erwachsenwerden hat oft einen schlechten Ruf, da die Jugend von vielen als die „beste“ Zeit des Lebens angesehen wird. Doch das Erwachsensein bietet Freiheit und Selbstverantwortung, die zu einer Lebensfülle, Wohlgefühl und Lebendigkeit führen können.

Gestalttherapie

Die Gestalttherapie bietet einen Ansatz, um sich selbst und seine inneren Bedürfnisse besser zu verstehen du sich darum zu kümmern. In Gesprächen finden wir zu Ihnen und zu eigenen Wünschen und Bedürfnissen und altes abzuschließen. Die Gestalttherapie ist somit ein sehr guter Zugang auch für psychotherapeutische Studentenberatung.

Psychologische Studentenberatung - Blick in die Praxis von Mag Martin Trappel

Mit Gestalttherapie Vergangenes abschließen, um freier für die Gegenwart zu werden | Psychotherapeutische Studierendenberatung mit Mag. Martin Trappel